Angebote > Autismusspezifische Unterstützung

Autismusspezifische qualifizierte Assistenz

Autismus-Spektrum-Störung und unsere Unterstützungsleistung

Was verbirgt sich hinter ASS?

 

Die Autismus-Spektrum-Störung ist eine Entwicklungsstörung bzw. eine Störung der neurologischen Entwicklung.


Der Begriff des Spektrums beschreibt, dass es unterschiedlich ausgeprägte Symptome oder Besonderheiten bei den betreffenden Menschen gibt. Der autistischen Störungen liegt eine strukturelle neurobiologische Veränderung zugrunde.

 


Die Kernkriterien für eine Diagnose sind Besonderheiten in der sozialen Interaktion und Kommunikation sowie eng umrissene „Spezialinteressen“ und sich wiederholende Verhaltensmuster. Dies führt dazu, dass viele Autist:innen das Gefühl haben anders zu sein -  wie von einer anderen Welt oder eine andere Sprache sprechend. Die Folge ist oft ein hoher Stresspegel, um sich anzupassen und in der „Außenwelt“ zurechtzukommen.

Welche Unterstützungsleistungen bieten wir Ihnen?

Obwohl die Ursache nicht beseitigt werden kann,  gibt es zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten.

Die Mitarbeitenden der GSHN Plön sind in besonderem Maße geschult, um Menschen aus dem Autismus-Spektrum zu begleiten und unterstützen.

Inhalte von dieser qualifizierter Assistenz können sein:

  • informieren - was ist das Autismus-Spektrum?
  • verstehen - wie zeigt sich der Autismus in persönlichen Wahrnehmungs- und Denkstrategien und welche Ressourcen habe ich?
  • handeln - welche Übersetzungen oder Erklärungen brauche ich im Kontakt mit der „Außenwelt“ und welche Veränderungen in meinem Umfeld (autismusfreundliche Umgebung) machen mir das Leben leichter?

 

Ein Ziel ist hierbei häufig mehr Selbstständigkeit und mehr Lebensqualität.

Ihre Ansprechpartner:in

Größe anpassen

Kontrast anpassen

Seite

Juliane Ahlbory

Pädagogische Leitung │Erwachsene

Markt 15
24306 Plön

0172 2056309
j.ahlbory (at) gshn-ploen (punkt) de

Größe anpassen

Kontrast anpassen

Seite

Bedienungshilfen